Kulturelle Teilhabe

" Ich bin Du "

Sep. - Dez. 2020  •  Frankfurt am Main
Ich bin Du – Dialog-Projekt für Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren
"Ich bin Du"
Einladung zu unserem neuen Dialog-Projekt für Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren
Der Mord von George Floyd, das Attentat in Hanau und auch der Anschlag auf eine Synagoge in Halle im vorigen Jahr haben in drastischer Weise gezeigt, dass Rassismus, Diskriminierung und Intoleranz Themen von höchster Aktualität sind. 

Der interreligiöse und der interkulturelle Dialog scheinen deswegen wichtiger denn je. Dialogarbeit ist ein zentraler Baustein, um gesellschaftliche Ängste und Barrieren abzubauen und kann Gewalt und Diskriminierung präventiv entgegenwirken. 

Unser neues Projekt „Ich bin Du“ geht genau diesen Weg, indem es Jugendliche mit unterschiedlichem sozialen, kulturellen und religiösen Hintergrund miteinander ins Gespräch bringt.

Aufeinander zugehen

Im Unterschied zu klassischen Dialog-Projekten soll nicht im Fokus stehen, die „Andersartigkeit" anderer Menschen, Kulturen und Religionen kennenzulernen. Vielmehr wollen wir einen Blick auf das Gemeinsame werfen.

Menschen haben vielschichtige Persönlichkeiten und deswegen auch vielseitige Anknüpfungsmöglichkeiten, um miteinander in Kontakt zu kommen. Ausgehend von der Reflexion der eigenen Person, sollen die Jugendlichen sich ihrer eigenen Multidimensionalität bewusster und dadurch offener für die scheinbar „Fremden“ werden, mit denen sie zusammen und an denen sie gleichzeitig (womöglich) vorbei leben.

Dafür wollen wir Jugendliche mit jüdischen, muslimischen und christlichen Hintergrund zusammenbringen, die in ihrem alltäglichen Leben vermutlich nur wenig Kontaktpunkte haben. Aufgrund der Annahme, dass jeder Mensch einen Bezug zu Sinnfragen hat, ist die persönliche religiöse Identifikation allerdings kein Ausschlusskriterium für Interessierte!

„Ich bin Du“ hat somit zum Ziel, den oder die „andere" als jemanden kennenzulernen, der einem selbst vermutlich gar nicht so fremd ist.

Neben dem Thema der Religion, werden wir einen Fokus auf die Aspekte Musik, Kultur und Gesellschaft legen.

Bei Fragen zum Projekt oder Interesse, melden Sie sich gerne bei Herr Nicolai Kehl - kehl(at)fidev.org 

Flyer zum Downloaden

Gefördert durch FÖRDERPROGRAMM WIR - WIR - Wegweisende Integrationsansätze Realisieren (Hessisches MInisterium für Soziales und Integration)

fid_logo_footer

© 2020 Forum für Interkulturellen Dialog
Partner  •  Impressum  •  Kontakt  •  Datenschutzerklärung

© 2020 Forum für Interkulturellen Dialog
Partner  •  Impressum  •  Kontakt  •  Datenschutzerklärung

© 2020 Forum für Interkulturellen Dialog
Partner  •  Impressum  •  Kontakt  •  Datenschutzerklärung

© 2020 Forum für Interkulturellen Dialog
Partner  •  Impressum  •  Kontakt  •  Datenschutzerklärung

Folge uns auf
Folge uns auf
Folge uns auf
fid_som_icon_facebook
fid_som_icon_instagram
fid_som_icon_twitter
fid_som_icon_youtube