Kulturelle Teilhabe

Jüdisch-muslimische Dialogreise 2022

27.06. – 04.07.2022 • Israel

Der Bund Deutscher Dialog Institutionen (BDDI), „Forum für Interkulturellen Dialog e.V.“, “ Gesellschaft für Dialog Baden-Württemberg e.V.“ in Kooperation mit „Stuttgarter Lehrhaus“ laden Studierende & MultipikatorInnen zu einer Bildungsreise nach Israel ein.
 

Ziel dieser Bildungsreise ist es, Israel vor allem als interreligiösen Ort, in dem alle drei abrahamitischen Religionen zusammenkommen, kennenzulernen und die interreligiösen Kompetenzen der Teilnehmenden zu erweitern. Schwerpunkt dieser Reise ist der jüdisch-muslimische Dialog, der durch persönliche Begegnungen vor Ort stattfinden soll.

Vorbereitung und Teilnahme:
Die Teilnehmenden werden vor der Reise an einem Fortbildungsseminar des Stuttgarter Lehrhaus teilnehmen, in dem sie Grundlagen zu Israel, dem jüdischen Glauben und der vielfältigen Kultur des Landes erarbeiten.
Während der Reise werden die Teilnehmenden ein Referat vor Ort halten, dessen Thema sie beim Vortreffen auswählen können.


Verantwortlicher:


Kadir Boyaci:

k.boyaci(at)bddi.org