Vortragsreihe

Die Katholische Kirche und der Dialog mit MuslimInnen

2020/21
Dialog Akademie • Online, Zoom
Die Katholische Kirche und der Dialog mit MuslimInnen
BDDI – Online Vortragsreihe

Am 26.10.2020 jährte sich die Konzilserklärung „Nostra Aetate“ zum 55. Mal. Die Erklärung, die im Anschluss an das II. Vatikanische Konzil verabschiedet wurde, thematisiert das Verhältnis der Katholischen Kirche zu anderen Religionen. In dem Schreiben werden die Weltreligionen, neben dem Christentum, mit Hochachtung gewürdigt und die Gläubigen zu Empathie und zum gemeinsamen Handeln aufgerufen. Damit gibt Nostra Aetate wichtige Anstöße und Anregungen zum interreligiösen Zusammenleben. Anlässlich des Jahrestags möchten wir als Bund Deutscher Dialoginstitute e.V. verortet in der Hizmet-Bewegung, mit unseren Mitgliedsvereinen die Schrift mit der Onlinevortragsreihe „Die Katholische Kirche und der Dialog mit MuslimInnen“ würdigen.

In unserer Webinarreihe möchten wir MultiplikatorInnen im interreligiösen Dialog einladen und Einblicke in die historische Entwicklung der Katholischen Kirche hinsichtlich des Dialogs mit MuslimInnen verschaffen. Dazu werden grundlegende Themen wie eine Einführung in die Konzilstexte und die Rolle des Papstes im Christentum behandelt, um den Werdegang des interreligiösen Dialogs in der Katholischen Kirche nachvollziehen zu können. In den Veranstaltungen werden wir uns mit Nostra Aetate und Fratelli Tutti näher beschäftigen. Neben diesen schriftlichen Dokumenten werden zudem bedeutsame Persönlichkeiten der Katholischen Kirche vorgestellt, deren Handeln und Wirken einen großen Einfluss auf das interreligiöse Miteinander hatten. Mit Beispielen aus der aktuellen Praxis wollen wir den Status Quo analysieren und Impulse für die Zukunft setzen.

Mit der Vortragsreihe sollen die theoretischen und praktischen Grundsteine vermittelt werden, um einen gesunden und produktiven muslimisch-christlichen Dialog führen zu können.

Die Webinarreihe richtet sich an MultiplikatorInnen und Interessierte am interreligiösen Dialog. Am Ende der Veranstaltungsreihe erhalten die Teilnehmenden eine Bescheinigung.

Termine:

15.12.2020, 19:00 – 20:00 Uhr
Das II. Vatikanische Konzil und der Islam   

Dr. Andreas Renz, Leiter im Fachbereich Dialog der Religionen im Erzbischöflichen Ordinariat München und Lehrbeauftragter an den Universitäten München (LMU), Salzburg und Fribourg

Moderation: Iclal Baki, Forum Dialog Hamburg e.V.

02.02.2021, 19:00 – 20:00 Uhr
Zwei Päpste im Porträt:
Johannes Paul II. und Benedikt XVI. im Gespräch mit dem Islam

Prof. Dr. Anja Middelbeck-Varwick, Religionstheologie und Religionswissenschaft am Fachbereich Katholische Theologie der Goethe Universität Frankfurt am Main

Moderation: Büsra Cebi, Forum für Interkulturellen Dialog e.V.

03.03.2021, 19:00 – 20:00 Uhr
„Christen und Muslime, wir müssen Menschen des Dialogs sein”
– Wie der christlich-islamische Dialog nach Deutschland kam

Prof. Dr. Thomas Lemmen, Studiengangsleiter Master interreligiöse Dialogkompetenz, Mitarbeiter des Referats Dialog und Verkündigung des Erzbistums Köln und der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen

Moderation: Kübra Dalkilic, Forum Dialog e.V.

07.04.2021, 19:00-20:00 Uhr
Im Geiste der Geschwisterlichkeit – das Dokument Fratelli Tutti und die Erklärung von Abu Dhabi

Prof. Dr. Tobias Specker SJ, Stiftungslehrstuhl „Katholische Theologie im Angesicht des Islam”, Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen

Moderation: Tuncay Dinckal, DoKuHa e.V. 

19.05.2021, 19:00-20:00 Uhr
Christlich-Islamische Beziehungen zwischen Rom und Istanbul – von Papst Johannes XXIII. bis Papst Franziskus 

Referent: Cenap Aydin, Religionssoziologe, Leiter des Dialogzentrums Istituto Tevere in Rom

Moderation: Mehmet Pekince, IDIZEM e.V.

Anmeldung unter akademie(at)bddi.org oder über die Mitgliedsvereine. Aufgrund der aktuellen Risikobewertung zu Covid-19 werden die Veranstaltungen digital über Zoom stattfinden.

Hier zum Link der Bund Deutscher Dialog Istitutuionen

Flyer hier

Teile diesen Beitrag

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email