Workshop

Empowerment-Training

Mittwoch, 30.06.2021 und Dienstag, 06.07.2021 • 15:30Uhr • online

Stark und selbstbewusst gegen Rassismus & Antisemitismus 
Strategien und Techniken im Umgang mit Diskriminierung für Kinder & Jugendliche

Kinder und Jugendliche sind Rassismus oft besonders schutzlos ausgesetzt. Umso wichtiger ist es, dass sie sich mit dem Thema beschäftigen, lernen, was Rassismus bedeutet und Strategien entwickeln, um mit diskriminierendem Verhalten umgehen zu können. All das wird heute oft mit dem Begriff „Empowerment“ umschrieben.
Um Kinder und Jugendliche zu empowern, veranstaltet das Forum für Interkulturellen Dialog in Zusammenarbeit mit der Bildungsstädte Anne Frank zwei Empowerment-Workshops für Gruppen verschiedenen Alters. Weitere Details zur Veranstaltung und die Termine der jeweiligen Altersgruppe finden Sie weiter unten.

Zur Veranstaltung:
Ob in der Schule, im Sportverein oder in der U-Bahn: Überall und immer wieder machen Menschen, die einer bestimmten Gruppe zugeordnet werden, Erfahrungen mit Rassismus. Zu diesen zählen unter anderem gut gemeinte, aber verletzende Äußerungen, Beschimpfungen, Beleidigungen, aber auch Sachbeschädigung oder gar Körperverletzung. In jedem Fall können sie als gewaltvoll erlebt werden und verletzend wirken.
Der Empowerment-Workshop bietet von Rassismus oder Antisemitismus betroffenen Kinder und Jugendlichen einen Raum, um sich kennenzulernen. Gemeinsam werden im Austausch Strategien zur Stärkung und zum Umgang mit Rassismus erarbeitet und bewusst gemacht. Mithilfe verschiedener Methoden, können die eigenen Positionen in der Gesellschaft, Empfindungen und Meinungsbilder entdeckt werden. Dabei wird geklärt, was Rassismus und Diskriminierung eigentlich bedeuten.

Termine:
Mittwoch, 30.06.2021Kinder (5.-7. Klasse), 15:30 – 18:30 Uhr
Dienstag, 06.07.2021, Jugendliche (8.-10. Klasse), 15:30 – 18:30 Uhr

 

Wo: 
Aufgrund der aktuellen Risikobewertung wird diese Veranstaltung online stattfinden. Nach erfolgter Anmeldung per E-Mail werden die erforderlichen Zugangsdaten zugesandt.

Teilnahme/Anmeldung:

Die Teilnahme an dem Vortragsabend ist kostenlos. Der Zugang zum Online-Meeting ist ab 15:15Uhr möglich. Anmeldung bis zum 29.06.2021 unter anmeldung@fidev.org.

Poster hier

Gefördert durch:
 

Teile diesen Beitrag

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email