Vortragsabend

Erfolgsgeschichten von Frauen aus verschiedenen Nationen

Donnerstag, 18.03.2021 • 19:00 Uhr • Online

Wie nehmen wir Migrant:innen eigentlich wahr? Während öffentliche Berichterstattungen und Diskurse auch heute noch maßgeblich von Negativmeldungen geprägt sind, will das Forum für Interkulturellen Dialog e.V. mit der Veranstaltung „Erfolgreiche Migrantinnen?!“ einen Gegenpol setzen, denn gerade für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen sind Vorbilder und positive Identifikationsangebote wichtig.

In Anschluss an den Weltfrauentag haben wir in Kooperation mit Gegen Vergessen für Demokratie e.V., der Initiative für Menschenrechte und Freiheit (IHRF), Menschen in Hanau e.V. und Evotopia e.V. vier Frauen eingeladen, die aus ihrem Leben berichten werden. Dr. Elina Dehirmendzhi (Universitätslehrerin), Aura Esquivel (Ärztin), Necla Kus (Geschäftsfrau) und Tuba Karakus (Lehrerin) werden uns an diesem Abend Einblicke in ihre Biographie gewähren. Die Veranstaltung ist an besonders junge Frauen adressiert

Moderation: Büsra Cebi,
Forum für Interkulturellen Dialog e.V.

Wann: Donnerstag, 18.03.2021, 19:00 – 20:30 Uhr
Wo: Aufgrund der aktuellen Risikobewertung wird diese Veranstaltung über ZOOM stattfinden. Nach erfolgter Anmeldung per E-Mail werden die erforderlichen Zugangsdaten zugesandt.

Teilnahme/Anmeldung:

Die Teilnahme an dem Vortragsabend ist kostenlos. Der Zugang zum Zoom-Meeting ist ab 18:45 Uhr möglich. Anmeldung bis zum 17.03.2021 unter anmeldung@fidev.org.

In Kooperation mit:
          

Flyer hier

Teile diesen Beitrag

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email